Schöne Wintersprüche

Der Winter in seiner Einzigartigkeit be-flügelt immer wieder viele Menschen, nicht nur wunderschöne Gedichte zu kreieren, sondern auch schöne Sprüche.

Auf dieser Seite findest du eine Auswahl an schönen Wintersprüchen, Schneesprüchen, Zitate über den Winter und auch einige Bauernregeln, die sich mit dem Winter befassen.

Wir wünschen dir nun viel Freude mit den folgenden poetischen Zeilen über unsere kälteste Jahreszeit,

dein Team von wintergedichte.info

Nur wer ein Auge dafür hat,
sieht etwas Schönes und Gutes in jedem Wetter,
er findet Schnee, brennende Sonne, Sturm
und ruhiges Wetter schön,
hat alle Jahreszeiten gern und ist im Grunde damit zufrieden,
dass die Dinge so sind wie sie sind.

Vincent van Gogh

Und dräut der Winter noch so sehr,
Mit trotziger Gebärden,
Und streut er Eis und Schnee umher,
Es muss doch Frühling werden.

Emanuel Geibel


Ein schöner Wintertag macht keinen lustigen Vogel.

Deutsches Sprichwort

Man merkt´s von Weitem, dass der Winter kalt ist.

Deutsches Sprichwort


Frischer Schnee bedeckt die Felder,
nur noch Stille, weit und breit.
Und in einem Augenblick spüre ich die Ewigkeit.

Unbekannt

Der Winter steigt, ein Riesenschwan, hernieder,
Die weite Welt bedeckt sein Schneegefieder.
Und breitet weithin über stilles Land,
Selbst still und stumm, das starre Eisgewand.

Anastasius Grün


Weg und Wiese zugedeckt,
Und der Himmel selbst verhangen,
Alle Berge sind versteckt,
Alle Weiten eingegangen.

Otto Julius Bierbaum

Schöpfer, deine Herrlichkeit
leuchtet auch zur Winterzeit
in der wolkenlosen Luft,
in dem Schnee, dem Reif und Duft.

Johann Kaspar Lavater


Wer sich im Sommer über die Sonne freut,
trägt sie im Winter in seinem Herzen.

Rainer Haak

Am Grunde des Herzens eines jeden Winters
liegt ein Frühlingsahnen.

Khalil Gibran


Irgendwo blüht die Blume des Abschiedes
und streut immerfort Blütenstaub, den wir atmen, herüber;
auch noch im kommenden Winter atmen wir Abschied.

Rainer Maria Rilke

Früchte schenkt der Herbst,
schön durch Ernten ist der Sommer,
der Frühling gewährt uns Blumen,
durch wärmendes Feuer wird der Winter erträglich.

Ovid


Begräbt im Schnee der Winterwind
die Straßen weit und breit,
nie wird der Weg, o liebes Kind,
zum Glück dir sein verschneit.

Unbekannt

Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischt,
Wind kräftigt, Schnee erheitert.
Es gibt kein schlechtes Wetter,
es gibt nur verschiedene Arten von Gutem.

John Ruskin


Ein knisterndes Kaminfeuer
ist das duftende Blumenbeet eines Wintertages.

aus Persien

Bringe den Schlitten im Sommer in Ordnung,
den Wagen jedoch im Winter.

aus Russland


Wenn man im Sommer einen Tag faulenzt,
hungert man im Winter zehn Tage lang.

aus Korea

Ohne die Kälte des Winters
gäbe es die Wärme des Frühlings nicht.

Ho Chi Minh


Wer im Sommer die Kleider verreißt,
muss im Winter frieren.

Deutsches Sprichwort

Heiße Sommer und kalte Winter
bringen keine böse Zeit.

Deutsches Sprichwort


Das Wesen des Frühlings erkennt man erst im Winter,
und hinter dem Ofen dichtet man die besten Mailieder.

Heinrich Heine

Über Schnee kann
ein Schmetterling nicht urteilen.

Chinesisches Sprichwort


Der Sommer ist ein Nährer,
der Winter ein Verzehrer.

Deutsches Sprichwort

Im Sommer ist man menschlicher,
im Winter bürgerlicher.

Jean Paul


Der Winter ist ein unwerter Gast für alte Leute.

Deutsches Sprichwort

Im Winter werden die Bäume fahl,
der Stamm bleibt darum doch gesund.

Deutsches Sprichwort


» Hier geht es zu den Winterzitaten

Dein Feedback:
Du kennst noch weitere schöne Sprüche über den Winter oder Schnee? Dann lass es uns wissen. Schicke uns deine Vorschläge an unsere E-Mail. Wir freuen uns auf deine Post.

Seite 1 von 2